Wer nach zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 auf Klasse A2 aufsteigen möchte, benötigt nur eine reduzierte praktische Fahrerlaubnisprüfung (Dauer 40 Min.).

Wer nach zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2 auf A aufsteigen möchte, benötigt ebenfalls nur eine reduzierte praktische Prüfung (Dauer 40 Min.).
In diesen Fällen besteht keine Ausbildungspflicht. Trikes der Klasse A (über 15 kW) dürfen jedoch erst mit 21 gefahren werden.

Direkter Zugang

Beim direkten Zugang ist das Mindestalter für Klasse A = 24 Jahre. Wer von Klasse A1 auf A aufsteigen möchte, muss mindestens 24 Jahre alt sein und eine theoretische und praktische Ausbildung sowie eine theoretische und praktische Prüfung absolvieren.
Beim direkten Zugang ist für alle Motorradklassen stets eine theoretische und praktische Ausbildung sowie eine theoretische und praktische Prüfung erforderlich.